Wohnungsbrand Archstraße

 In 2020

06. April 2020

Einsatz Nummer 3: Nachdem wir am Morgen eine Ölspur in der Burgstraße beseitigt haben und wieder aufgeglimmte Johannifeuer am “Leitle” gelöscht haben wurden wir am späten Nachmittag zu einem Wohnungsbrand in der Archstraße gerufen. Zu diesem Einsatz sind ca. 30 Kameraden unserer Wehr sowie unser Löschzug + Transportfahrzuege ausgerückt. Vor Ort konnten wir beim Eintreffen feststellen dass Rauch aus einem Fenster im ersten Stock eines Hinterhauses austrat. Im Schlafzimmer einer Wohnung entstand aus bisher nicht geklärter Ursache ein Brand. Da zu dem Zeitpunkt niemand in der Wohnung war wurde niemand verletzt. Durch die schnelle Alarmierung eines Nachbarn und unser schnelles Eingreifen konnte auch ein Übergriff des Feuers auf die gesamte Wohnung oder weiterer Wohnungen im Haus verhindert werden. Der Einsatz dauerte ca. 2h.

Fotos Copyright: FF Garmisch

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu uns und unserem Verein haben, können Sie uns hier gerne eine Nachricht hinterlassen.