112

Der Feuerwehr-Notruf

WO ist es passiert (Straße, Nummer)
WAS ist passiert? (Unfall, Feuer, usw.)
WIEVIELE Personen sind betroffen?
WELCHE Verletzungen?
WER ruft an?
(Name des Anrufers)
WARTEN
auf Rückfragen

Öl-AB Rüst / Material

Als Ersatz für den Rüstwagen RW 2 aus dem Jahr 1979, der nicht mehr ersetzt werden konnte, da ein solches Fahrzeug bei der Feuerwehr Partenkirchen vorhanden ist, beschaffte der Markt Garmisch-Partenkirchen in Abstimmung mit der Regierung von Oberbayern, der Kreisbrandinspektion sowie den Verantwortlichen der Feuerwehr Garmisch einen sog. Abrollbehälter „AB Rüst/Material“.
Mit diesem Abrollbehälter konnte die Leistungsfähigkeit der Garmischer Feuerwehr als Stützpunktwehr für die schwere technische Hilfeleistung (s. auch unter Sondereinheiten- Rüsteinheit) weiter verbessert werden.

U.a. verfügt der AB Rüst/ Material über:
– 40 und 14 KVA Stromerzeuger
– Lichtmasten am Heck mit 2x 1500 W Metalldampfscheinwerfer
– Powermoon- Beleuchtungsgerät
– 3 Tauchpumpen
– div. Schneidgeräte für unterschiedl. Materialien inkl. Plasmaschneidgerät
– umfangreiches Unterbau- und Rüstholzmaterial
– Hydraulische Rettungs und Schneidgeräte
– Greifzüge- und Hebegeräte ( Hebekissen bis 130 t )
– Hilfeleistungssatz `Eisenbahn`

Alle Geräte sind leicht über Rollcontainer sowie den hydraulischen Ladelift am Heck zu entnehmen.

Details:

Länge: 6,85m
Breite: 2,50m
Höhe: 2,55m
Gewicht: 8 t.
Aufbau: Ziegler

Galerie

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu uns und unserem Verein haben, können Sie uns hier gerne eine Nachricht hinterlassen.