112

Der Feuerwehr-Notruf

WO ist es passiert (Straße, Nummer)
WAS ist passiert? (Unfall, Feuer, usw.)
WIEVIELE Personen sind betroffen?
WELCHE Verletzungen?
WER ruft an?
(Name des Anrufers)
WARTEN
auf Rückfragen

Tanklöschfahrzeug-TLF 24/50

Das im Jahr 1996 ausgelieferte Tanklöschfahrzeug ist der „Bulle“ unter den Löschfahrzeugen der Wehr. Mit seinem 5000 Liter fassenden Wasser- und einem 500 Liter Schaummitteltank, dient es vorrangig der Löschwasserversorgung bei Brandeinsätzen und zum Transport von Trinkwasser. Auf dem Dach des Aufbaus befindet sich ein abgelegter Wasserwerfer mit einer Wurfleistung von 2.400 l/min, der bei Bedarf aufgerichtet werden kann. Die restliche Beladung setzt sich zu 98% aus Wasserführenden und Wasserabgebenden Armaturen zusammen.

Details:

Fahrgestell: MB 1729
Länge: 7,27 m
Breite: 2,50 m
Höhe: 3,20 m
zGG: 17 t.
Leistung: 290 PS.
Besatzung: 1/ 2
Wasser: 5000 Liter
Schaum: 500 Liter
Pumpe: Ziegler, Trokomat
Zumischer:
Aufbau: Ziegler

Galerie

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu uns und unserem Verein haben, können Sie uns hier gerne eine Nachricht hinterlassen.